Sicheres Radfahren

2020-12-29

Radlobby fordert Sicherheitsinitiative für Radverkehr auf Überlandstraßen

Weiterlesen... (Link zu Radlobby Oberösterreich)

Fahrplan 2020/21: Bus-Empfang und Gratiskarten!

2020-12-13

Mit diesem Einstiegsgeschenk anlässlich des neuen Fahrplans ab 13. Dezember 2020 mit zahlreichen Direktverbindungen von Kirchschlag nach Linz und Hellmonsödt, Reichenau,... laden wir die KirchschlagerInnen zum Probieren und gerne auch zur weiteren Nutzung des noch besseren Busangebots ein.

 

Hier wollen wir Sie mit Tipps und Tricks beraten.

Schicken Sie uns gerne auch Ihre brennendsten Fragen, damit wir Sie entsprechend informieren, und uns für weitere Optimierungen einsetzen können.

 

Weiterlesen...

Bauland - eine Chance, wenn man sie richtig nutzt!

2020-04-02

Kirchschlag wird wachsen, soviel ist unumstritten, wenn gewisse Umstände bleiben wie sie sind.

So wollen wir davon ausgehen, dass uns nach Corona kein wirtschaftliches Desaster blüht und die Entwicklungen tendenziell so weiter drängen wie bisher. Ja, bislang herrscht Druck und man will bauen!

 

Vor wenigen Jahrzehnten lag Kirchschlag noch am Land. Heute leben wir im Nahbereich der Stadt. Wäre hier die Topografie nicht so speziell, würde es bei uns aussehen wie andernorts im Speckgürtel, mit ausufernden Siedlungen, Industrie, Gewerbe, Lagerhallen, ... so sind wir etwas schlanker geblieben und Kirchschlag ist ein Ort zum Wohlfühlen und Wohnen, auf der Sonnenterrasse über Linz.

 

Doch wie wird es weiter gehen, wenn immer mehr Menschen hier leben werden?

 

Weiterlesen...

Haltestelle Türkengraben

2020-01-08

Es tut sich wieder was:

Eine neue Variante für die Errichtung der normgerechten Haltestelle, eingebracht von Hayk Pöschl, Die Grünen Kirchschlag, wird nun geprüft, heißt es aus der Landesregierung.

Auch wenn das Ziel damit noch nicht erreicht ist, ist es wunderbar, wenn alles unternommen wird, um gemeinsam und übergreifend im Sinne der Bürger zu wirken. In diesem Fall sogar über Gemeindegrenzen hin.

 

Hier der aktuelle Vorschlag von Hayk Pöschl.

2019-09-10

Kirchschlager und Altenberger BürgerInnen fordern die umgehende Reaktivierung der Haltestelle Türkengraben im Haselgraben.

Diese Haltestelle ist gemeindeübergreifend bedeutend für die Mobilität der Menschen und für Berufstätige ebenso unverzichtbar, wie für SchülerInnen, junge Menschen und PensionistInnen.

 

Durch die beeindruckende Anteilnahme von betroffenen GemeindebürgerInnen, bei der Gemeinderatssitzung am 10.09.2019 in Kirchschlag wurde dies deutlich unterstrichen.

Es wurde, wie von der Gemeinde Altenberg bei Linz, nun auch vom Gemeinderat in Kirchschlag eine Resolution für die Wiederinbetriebnahme der Haltestelle beschlossen. Die Resolution wurde vom Gemeinderat einstimmig unterstützt.

 

Das  Potenzial der Haltestelle Türkengraben, auch als Park&Ride Fläche, wird überdies durch die Expertise von Hayk Pöschl, Die Grünen Kirchschlag, verdeutlicht.